News

FC United Zürich News

Andy Ladner wird Cheftrainer beim FC United Zürich!

FC United Zürich hat mit Andy Ladner den idealen Trainer für das Perspektiventeam FC United Zürich engagiert.

FC United Zürich möchte einen langfristigen Mehrwert für die Spieler bieten können und dies ist ein weiterer Schritt in Richtung absolut professionelle Struktur und Ausbildung im Promotion League Team.

Andy Ladner: „Ich bin begeistert von diesem Projekt und ich trete diese Position als Cheftrainer mit grossem Enthusiasmus an. Mich reizt diese Aufgabe sehr, weil ich hier mithelfen kann, ein neues Projekt aufzubauen, um unseren Spielern eine neue Perspektive geben zu können.“

FC United Präsident Pino Vastano: „Der Vorstand freut sich auf die Zusammenarbeit mit Andy Ladner und ist stolz, ihn als neuen Cheftrainer der Promition League Mannschaft präsentieren zu können. Wir streben eine langfristige Zusammenarbeit an und daran ist auch Andy Ladner interessiert.“

Claudio Zanini, Sportchef FC United Zürich: „Andy Ladner, ehemaliger Nationalspieler, mehrfacher Schweizer Meister, Cupsieger etc. ist für uns eine Idealbesetzung auf dem Weg zu einem Klub von Spielern für Spieler.“

Sportanlage Buchlern

Die Sportanlage Buchlern befindet sich an der westlichen Peripherie der Stadt Zürich und bietet Fussball-, Beachvolleyball- und Tennisplätze. Mit dem Umbau des ehemaligen Tennenplatzes in ein Kunstrasenfeld trägt die Stadt Zürich erhöhten Nutzungsansprüchen Rechnung.
Das Spielfeld wurde vergrössert, um regulären 9-er Juniorenfussball und 4. Liga-Spiele mit einer Platzgrösse von 84m x 50m anbieten zu können.
Ein Ausbau der Anlage auf ein Normfeld von 106m x 70m war nicht möglich, da unverhältnismässige Geländemodellierungen drastische Auswirkungen auf das Landschaftsbild zur Folge gehabt hätten. Für den neuen Kunstrasenbelag ist ein unverfülltes System verwendet worden.